Amy, Praktikantin

Trau Dich immer, Fragen zu stellen. Du kannst nur gewinnen. Kommunikation ist der Schlüssel. Blick immer nach vorn.

29. Januar 2019

Hallo, mein Name ist Amy und ich bin Praktikantin im Bereich Group Resourcing in London.

Mein Hintergrund: Nach meinem Abitur wusste ich nicht wirklich, was ich machen wollte. Geschweige denn, welchen Karriereweg ich einschlagen sollte. Am Ende entschied ich mich für ein Soziologie-Studium. Das war schon in der Schule mein Lieblingsfach und deckte viele spannende Themen ab. Im Laufe der ersten Semester habe ich mich mit einigen älteren Kommilitonen ausgetauscht, die von ihren Praktika erzählten. An so etwas hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt tatsächlich noch gar nicht gedacht. Mir war schnell klar: Ein Praktikum wäre eine großartige Gelegenheit für mich, in die Arbeitswelt zu schnuppern und herauszufinden, wie es nach dem Studium für mich weitergehen könnte. Ich fing also an, mich umzusehen und stieß schnell auf das Praktikumsangebot von Vodafone. Nachdem ich Vodafone als Unternehmen genauer unter die Lupe genommen hatte, stand mein Entschluss fest: Hier möchte ich hin.

Mein Job bei Vodafone: Das Group Resourcing Team hat viele verschiedene Bereiche. Ich arbeite im Youth Programmes Team bei der Group in London. Unser Team verantwortet die Planung und Strategie der weltweiten Youth-Programme von Vodafone. Als Praktikantin kann ich aktiv mitgestalten und Programminhalte verändern. Darüber hinaus arbeite ich mit anderen HR-Teams zusammen, z.B. aus der Personal-Entwicklung. Jeder Tag ist anders und es wird nie langweilig.

Mein Leben bei Vodafone: Ich habe in viele Bereiche hineingeschaut, mich weiterentwickelt und bin gewachsen. Sowohl persönlich als auch beruflich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich meine neu gewonnenen Fähigkeiten auch in meinem weiteren Studium nutzen kann. Die Arbeit bei Vodafone hat mir die Augen für so viele Möglichkeiten geöffnet. Meine größte Erkenntnis: Wie wichtig Zusammenarbeit ist. Tag für Tag spreche ich mit Menschen auf der ganzen Welt. Obwohl Vodafone viele verschiedene Märkte weltweit hat, sind wir eine große Familie. Die Unternehmenskultur bei Vodafone ist wirklich einzigartig. Sie macht es mir einfach, ich selbst zu sein. Und ich weiß, dass meine Ideen immer gehört werden.

Top-Tipps: Trau Dich immer, Fragen zu stellen. Du kannst nur gewinnen. Kommunikation ist der Schlüssel. Blick immer nach vorn.